Now loading...

Approach, objective and purpose

Monday,

Alpin Cargo transportiert ab sofort auch Personen in Zermatt

Seit einigen Monaten verteilt Alpin Cargo in der verkehrsfreien Bahnhofstrasse Kleinpakete bis 30 Kilogramm mit der Kutsche, gezogen vom Pferd Benny. Seit dem vergangenen Wochenende fährt Benny jeweils von Freitag bis Sonntag nun auch Personen in Zermatt herum.

Ein Kutschentaxi ist nicht neu in Zermatt. Gerade im 19. Jahrhundert und in der Blüte des englischen Tourismus in den Schweizer Alpen war die Kutsche aus der Zermatter Kulisse nicht wegzudenken. Bisher wurden Personentransporte mit der Kutsche von zwei Hotels nur für die hauseigenen Gäste angeboten. Zermatt Tourismus zeigt sich entsprechend erfreut darüber, dass dem Dorf nun wieder eine Personenkutsche für die hiesige Bevölkerung und Touristen zur Verfügung steht.

Als Hommage an die Historie zieht Benny für Personen eine sogenannte Viktoria-Kutsche, benannt nach der englischen Königin Viktoria (1819–1901). Die Kutsche stammt aus Polen – Polen ist weltweit führend im Kutschenbau. Später wurde das Gefährt bei Planzer in Dällikon noch verziert bzw. gebrandet.

Ab Mitte September 2020 werden auf www.derbenny.ch und diversen Social-Media-Kanälen zudem Kurzfilme von und mit Benny zu sehen sein. Geplant sind 3 Staffeln à je 10 Episoden. Ein Besuch auf der Webseite lohnt sich jetzt schon.